Borderlands-3-Maliwan-Takedown-Zane.jpg Borderlands-3-Maliwan-Takedown-Schild-768x400.jpg Borderlands-3-Gef--hrte-Promo.png Borderlands-Maliwan-Takedown-Boss-768x377.jpg

Mit Maliwan Takedown steht ein neues Content-Update für Borderlands 3 in den Startlöchern. Der ideale Zeitpunkt, um wieder in das Spiel einzusteigen.

Wann geht es los? Das Maliwan Takedown Update wird am Donnerstag, den 21. November aufgespielt werden. Man kann wohl damit rechnen, dass es wie die letzten Updates in der Nacht aufgespielt werden wird.

Maliwan Takedown wird allerdings nicht wie Bloody Harvest ein zeitbegrenztes Event sein. Die neue Maliwan Basis und alles, was damit ins Spiel kommt, wird permanent verfügbar bleiben.

Maliwan Takedown bringt neue Inhalte – mit Panzern?

Was wird in dem Update stecken? In erster Linie wird das Update eine neue Maliwan-Basis ins Spiel bringen, die Ihr hochnehmen müsst. Das Besondere: Die Basis ist als Herausforderung für Teams von Level-50-Spielern angelegt. Maliwan Takedown richtet sich also explizit an Spieler, die das Spiel schon durchgespielt haben und neue Aufgaben suchen.

Auf jeden Fall wird es neuen Loot zu sammeln geben. Vor allem starke Schilde wurden angekündigt. Dazu kommen neuen Gegnertypen, ein neuer Boss – und möglicherweise ein neues Gefährt.

Auf einem älteren Promobild für Borderlands 3 sieht man ein Gefährt, das an eine Art Panzer erinnert. Bisher konnte man diese Art von Fahrzeug noch nicht finden, das Design erinnert allerdings an die Hersteller Atlas und eben Maliwan. Auf reddit tippen einige Spieler darauf, dass die Panzer entweder zum Takedown oder dem ersten großen DLC kommen. Hier heißt es: Abwarten.

Eine neue Herausforderung

Deswegen kommt Takedown zum richtigen Zeitpunkt: Viele Spieler sind mit der Story schon lange durch, und auch die Herausforderungen im Endgame hat man nach einer gewissen Zeit mal abgegrast. Bloody Harvest war schon mal ein guter Happen, der die Spieler mit neuen Aufgaben versorgt hat. Allerdings hat man die Quest rund um Captain Haunt schnell erledigt – zumindest die Jagd nach seltenem Event-Loot sorgte aber für Langzeitbeschäftigung.

Auch die Basis in Maliwan Takedown an sich wird nicht allzu viele Spielstunden füllen, dafür aber mit viel Sammelbarem locken. Vor allem aber liefert das Update die Motivation, den Charakter weiter zu optimieren – schließlich soll die Basis richtig schwer werden. Damit man hier bestehen kann, braucht man gute Builds und starke Waffen. Wer hier noch nicht breit aufgestellt ist, dürfte durch das Event neu motiviert werden.

Dazu kommt, dass im November auch der Mayhem Modus um eine vierte Schwierigkeitsstufe erweitert werden soll. Sollte dies pünktlich zu Maliwan Takedown erfolgen, hätte man gleich noch eine Herausforderung mehr.

Quelle:MEINMMO